Familienarbeit im Erzgebirgskreis

Die Familien(bildungs)freizeit 2018 findet vom 05.10. bis 12.10. statt.

>> Flyer Familienbildungsfreizeit folgt demnächst hier

Teilnehmer
Familien und alleinerziehende Eltern mit Kindern aus Sachsen

Ort
Friedensburg in Rathen (Sächsische Schweiz)

Nähere Infos und Anmeldung unter:

Kreisjugendring Erzgebirge e.V.
Poststraße 6
09385 Lugau
Tel.: 037295/ 687577
Email: andreas.mittelbach[at]kjr-erz.de

Diese Maßmahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

 

Elternkurs:    „Kinder FAIRstehen- Ein Kurs für Eltern“

entwickelt vom Verein FAIRbund e. V. Leipzig

Der Elternkurs „Kinder FAIRstehen“ trägt dazu bei, die Erziehungskompetenz  von Eltern zu stärken um nachhaltige Veränderungen im erzieherischen Handeln zu ermöglichen.

Elternkursleiter:
Grit Schmidt und Andreas Mittelbach

 

An erster Stelle steht die präventive Förderung von Basiskompetenzen, die für das Zusammenleben in der Familie und im Kontakt mit dem sozialen Umfeld von Bedeutung sind. Dazu zählen Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, die Verfügbarkeit von wirksamen Strategien zur Problembewältigung und Konfliktlösung sowie die Bereitschaft, für sich und andere Verantwortung zu übernehmen.

  • Aufbau einer tragfähigen Arbeitsbeziehung zu den Eltern
  • „Alltagstaugliche“ Vermittlung theoretischer Inhalte
  • Ressourcenorientierung
  • Stärkung der Elternrolle
  • Anregung der Selbstreflexion
  • Förderung des Kontaktaufbaus zu anderen Eltern
  • Vermittlung einer respektvollen Grundhaltung und Wertschätzung im Umgang miteinander.


Nähere Infos dazu auf Anfrage.


Anmeldungen unter: Grit Schmidt Tel.: 037295/ 687577

Thematische Elternabende zu Dauerbrennern in der Erziehung

Region Stollberg:

Grit Schmidt Telefon: 0174/8260483
grit.schmidt[at]kjr-erz.de     
037295/ 687577

 

Andreas Mittelbach

Telefon: 01520/6644870
andreas.mittelbach[at]kjr-erz.de
037295/687577

 

„Eines wissen alle Eltern auf der Welt, wie die Kinder anderer Eltern erzogen werden sollten.“
Alice Miller

 

Zielgruppe

  • Erziehungsberechtigte und an der Erziehung Beteiligte (Eltern von Kindern im Alter 0-10 Jahre)

Ziele und Angebote

  • Niederschwellige Bildungs- und Beratungsangebote
  • Kooperation und Vernetzung aller im Arbeitsfeld Familienarbeit tätigen Vereine und Institutionen wie bspw. Kitas und Grundschulen dem sowie Gesundheitswesen
  • Ergänzung und Vernetzung bestehender Angebote (Ressorcennutzung)
  • Stärkung der Elternkompetenzen
  • Ausbau der Angebote im Sinne der Gehstruktur (Angebote an Kindertagesstätten, Grundschulen und anderen Einrichtungen
  • Elternkurse, Thematische Elternabende-runden, Elternberatung

Institutionen

  • Kindertagesstätten, Grundschulen, Vereine und Institutionen im Erzgebirgskreis

 

 

Elternsprechstunde / Elternberatung

  • Erstgespräch, mit maximal 2 -3 Folgeterminen
  • Beratung nur nach Vereinbarung

Im Downloadbereich finden Sie eine Broschüre mit einer umfassenden Übersicht zu unseren Angeboten.

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich bin einverstanden.